Fon 0848 800 555

Geschwindigkeit ist Teil unseres Erfolges.

Briefkopf
Logo Yanmar

Midibagger YANMAR ViO80-1

Der ViO80-1 ist eine Kombination aus Technologie und Innovation. Er liefert die Leistungen eines grossen Baggers und bietet gleichzeitig die Vorteile einer kompakten Baumaschine. Dieser Midibagger ist für effizientes Arbeiten auf verschiedensten Baustellen ausgelegt und vereint Kompaktheit, Leistung, Komfort und Verlässlichkeit.

Als echter Kurzheckbagger überzeugt der ViO80-1 durch maximale Stabilität und ausserordentliche Hubkapazität. Der Bagger ist mit dem System VICTAS® ausgestattet, das durch die Verwendung assymmetrischer Ketten eine grössere Auflagefläche und eine höhere Spurbreite hat. Dieses von Yanmar patentierte System verringert den Kettenverschleiss, das Fahren wird weicher und es werden weniger Vibrationen erzeugt.

Technische Daten

Einsatzgewicht Motorleistung Grabtiefe
8065 - 8625 kg 39.3 kW / 53.5 PS 4430 - 4790 mm

Standard-Ausrüstung

Kurzheck Weder das Gegengewicht noch die Teile vor dem Oberwagen ragen über die Kettenbreite hinaus. Als echter Kurzheckbagger hat der ViO80-1 einen extrem kleinen Schwenkradius.
Unterwagen Maximale Stabilität und ausserordentliche Hubkapazität dank dem System VICTAS®
Auslegersystem Monoblockausleger mit Löffelstiel 1650 mm, optional sogar 2000 mm
Hydraulik ViPPS Hydrauliksystem (ViO Progressives 3-Pumpen-System): Das Hydrauliksystem des ViO80-1 ist mit einer Summenleistungsregelung ausgestattet, das aus drei variablen Axialkolbenpumpen und einem Verteiler mit einer Vielzahl von Kombinationen besteht. Die Pumpen aktivieren sich automatisch in Abhängigkeit von der durchzuführenden Arbeit und sind sehr bedienerfreundlich. Durch Kumulierung der Ölmenge kann die Arbeitsgeschwindigkeit einerseits erhöht werden, andererseits erlaubt das System gleichmässige gleichzeitige Bewegungen auch während des Fahrens.
Service Weit öffnende Hauben für beste Übersicht und Zugänglichkeit bei der täglichen Wartung
Dieseltank-Einfüllstutzen auf Arbeitshöhe
Hydraulikschlauch-Trennstellen am Oberwagen
Fahrerstand Komfort-Kabine, auf viskoelastischem Anti-Vibrationssystem gelagert
Klimatisierung
LCD-Schnittstelle
Ergonomische Anordnung der Bedienungshebel und Instrumente
Sehr gute Übersicht über Instrumentierung und den gesamten Arbeitsbereich
Pneumatisch gefederter Sitz mit Stoffbezügen, neigbarer Rückenlehne und Kopfstütze
Einstellbare Handgelenkstütze
Fussstützen
Breite Fahrpedale
Schalter am Planierhebel für die Veränderung der Fahrgeschwindigkeit
Windschutzscheibe mit zwei vollständig einziehbaren Teilen, Scheibenwischer und Wischanlage
Doppelschiebefenster rechts
2 Steckdosen 12 V, Staufächer, abschliessbares Dokumentenfach, Getränkehalter und vieles mehr
Sicherheit Haltegriffe, Sicherheitshebel, Sicherheitsgurt, Rettungshammer und vieles mehr
3 Spiegel
1 LED-Arbeitsleuchte in den Ausleger integriert
2 LED-Arbeitsleuchten vorne an der Kabine montiert
Batterie-Schalter

Optionen

Fahrerkabine

  • Radio
  • Schutzgitter FOPS II

Fahrerstand

  • Sitz mit Kunstlederbezug

Beleuchtung

  • 1 Satz LED Heckscheinwerfer und 1 Rundumleuchte

Ausleger

  • Langer Löffelstiel 2000 mm (+350 mm)

Hydraulik

  • Sicherheitsventil für Hubbetrieb und Überlastwarnung
  • Schnelltrennkupplungen
  • Bio-Öl Befüllung

Weitere Zusatzausrüstungen

  • Standard-Tieflöffel und Schwenklöffel
  • Hydraulikhammer
  • Diebstahlsicherung mit Schlüssel / über Tastatur
  • Bewegungsalarm
  • Elektrische Kraftstoffpumpe
  • GPS-Ortung
  • Sonderlackierung
  • Zentral-Schmieranlage
  • Zusätzliches Gegengewicht (+400 kg)
  • Stahlraupen

Änderungen in Preis, Konstruktion, Gewicht und Abmessungen vorbehalten. Bitte beachten Sie unsere allgemeinen Verkaufsbedingungen des VSBM.